b {color:#888888;} i {color:#888888;} u {color:#888888;}
es geht was...

hach. irgendwie geniess ich die neugewonnene freiheit, wieder mal tun und lassen zu können, worauf ich grad bock hab. ein halbes jahr hab ich mir ausgang und spass verkniffen und here we go, nächstes wochenende bin ich wieder in zürich!

wurde massiert und hatten ne gute zeit... ich hab ein paar schöne und sexy bilder von meinem schwesterchen in uwäse gemacht, die möchte sie dann teils ihrem schatzipups schenken, der wird nicht schlecht staunen, die sind supi gut geworden ^o^ *sie diese tage noch leicht in photoshop nachbearbeiten wird, damit perfekt aussehn...* (geht dabei aber eher um helligkeit/kontrast und den doofen datum/zeitstempel, nicht um retusche) ... vielleicht gibt sie mir erlaubnis, eins oder 2 auf meinen blog zu stellen.

hab sonntag abend dann im msn eine kollegin von ihr kennengelernt und jetzt flirten wir bissi und haben nächsten samstag abgemacht. bin gespannt, wie das wird =)

auf arbeit war heute nich so prickelnd, erfuhren vom tod eines arbeitskollegen, ich tippe auf selbstmord, aber ich hab mit ihm nie geredet, also keine ahnung... war dadurch ne leicht gedrückte stimmung und alle waren etwas ruhiger als sonst. ich hoffe, dir gehts besser, wo du jetzt bist sebastian.

cya... 

18.6.07 20:02
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Shirley / Website (19.6.07 19:51)
Viel Glück am samstag. Ich hoffe sie ist nett ^^.
Einen Menschen zu verlieren, den man nicht kennt is ne schwierige Situation. ich glaub, ich wäre neugierig...

bleib sauber.

P.s.: ich will es imemrnpoch wissen... =(

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
...Gekritzel...
...Was fürs Auge...
...Arac - Der Mensch...
...Verewige Dich...
...Zeichne mir was...
...Schreib mir...
...Fast Vergessenes...
...Vergiss mich nicht...

...Schwarze Federn...
Gratis bloggen bei
myblog.de