b {color:#888888;} i {color:#888888;} u {color:#888888;}
new town and the heat is cooking...

bin grade aufm sofa bei meinem schwesterchen und sitz vorm schlepptop von ihr... waren gestern gemütlich vorm tv, sie hat mich massiert und dann lange im bett geredet, hat richtig viel spass gemacht, mit ihr kann ich in der speziellen 'beziehung', die wir haben locker über dinge reden, wo andre knallrot anlaufen und wir können locker nackt voreinander rumeiern, ohne dass der andre sich darüber ärgern oder sich davon aufgeilen würde, ich geniess das sehr. heute waren wir dann in der stadt und haben mir nen neuen ring, ein armband und 3 halsketten gekauft... besonders der ring und das armband gefallen mir toll *o* ... halskette(n) mag ich grad noch nicht so tragen, aber das kommt sicher bald wieder =)

ich hatte heute abend eigentlich mit dieser freundin abgemacht, allerdings hat sie gestern ihre tage gekriegt und so wies aussieht, würde es sie zu sehr frusten, wenn sie so wuschig neben mir sitzen müsste, ohne dass was passiert, also haben wirs verschoben. bissi nervig find ichs schon, aber ich kanns auch verstehn, auch wenn es mir nicht viel ausgemacht hätte, wenn sexuell nichts gelaufen wär. sie jedoch sagte mir deutlich, dass sie das ankotzen würde... ich hab mich für das kompliment bedankt und nunja... next weekend kommt bald ^^

ergo bleibe ich heute bei ihr und guck 'little britain' ... das ist so ne scheisse geile sendung, müst ihr euch unbedingt reinziehn, läuft auf comedy central um 00.15uhr xD ... in ausgang gehn wir auch noch, vielleicht reisst mich ja da jemand auf *kugel* ... mehr dazu später...

winke...

p.s.: darky, ich ignorier dich nicht und ich hab dich nicht aus meinem leben verbannt, ich war bloss unterwegs, beschäftigt oder hatte grad keine lust darauf, mit dir rumzustreiten. du liebst mich nicht, du hasst mich nicht, ich bin dir nicht egal... du änderst deine ansichten so schnell und häufig, dass ich langsam nicht mehr mitkomm und es muss mir egal sein. tu, was du für richtig hältst, wenns hart auf hart kommt, bin ich für dich da, allerdings, wie du schon weisst, ich bin nie wieder dein pausenclown, zeitvertreib oder eine 'wenn ich lust hab' bekanntschaft.

16.6.07 16:38


ach ja... leben geht weiter ... und es macht sogar spass =)

der tag danach war hart, echt... es tat so oft weh, sobald ich daran dachte und mir alles vorstellte, aber das war auch ok, anders wärs komisch gewesen... und ich trauere ihr nicht nach, sowas will ich sicherlich nicht weiterführen. es ist nur das loslassen, das schwierig ist. vorhin hat sie mich angeschrieben, wollte wissen, aus welchen gründen sie mich anschreiben dürfe... öhm ja hallo? aber so ist sie halt *mit augen roll* ... schön war die tatsache, dass es mir nichts ausmachte, sie hat sich ja auch alle mühe gegeben, sich als komplettes arschloch hinzustellen und so kann man auch schneller loslassen... wer weiss, vielleicht ist das auch wieder sone show, um mich loszuwerden und es mir leichter zu machen, aber wer weiss das schon so genau *zwnnker*... ist auch völlig egal.

ich hab mich mittwochs mitner alten kollegin zum pizza essen getroffen, mit der ich vor ner weile mal ein lustiges techtelmechtel hatte (sie war heiss verliebt, ich nicht, aber sex wollte sie trotzdem... ihre entscheidung, nix dagegen, ist ja schliesslich ne hübsche bohne xD ) ... dann war ne weile funkstille, hat sich aber vor ca nem monat wieder gemeldet. ouaha... die hat sich ganz schön gewandelt, hat nen freund seit 2 jahren, aber sehr offen und 'rummachen' mit andern ist erlaubt, sie haben nen lack und leder club aufgemacht (eher klein und fein) und nunja... sie möchte, dass ich mal vorbeikomm O.o'' ... ist ja nich mein metier wa? aber sie hat mir schon angedroht, dass sie mich mit ihrer kollegin in den darkroom locken würde... uiuiui >////<... krieg demnächst ein bild von ihr... bin ja mal gespannt *breit grins* ... daann... am nächsten tag rief ich mein kleines schwesterchen in zürich an (hab dich lieb) und ihr gesagt, dass ich sie besuchen komm wiedermal, hat sich recht gefreut ^^ ... zur erklärung, ist nicht meine schwester, sondern die kleine schwester meiner ex und ich war da immer wie ein grosser bruder für sie und ich hatte nie ne kleine schwester, wollte aber immer eine, also hab ich sie adoptiert xD
 ... jedenfalls geh ich sie freitags besuchen und blib bis samstag... und am samstag abend hab ich mich mit ner alten freundin verabredet, die scheisse gut ausieht (sagt ihr das nich zu laut, sie weiss es selbst schon zur genüge ^^), der sex hat auch gepasst (ich sag nur whirlpool und lange massagen *wuoohr*) und zurzeit keinen freund hat... *pfeif* schaumer mal, übernachten tu ich bei ihr =) ... habn foto von ihr, stell ich hier vielleicht mal rein, damit ihr was zum geifern habt xD ... *ersma scanner kaufen gehn muss* ^o^

diäteis später... smutsige vielleicht auch *doof rumgrins*

heute war ein heisser tag, lag vorhin nochne halbe stunde in die sonne, muss etwas braun werden, so leichenblass steht mir nich... uuund sonst ist nich wirklich was passiert. achja, hatte heute mal mein schönes schwarzes hemd an *steht mir wirklich* und neben den lustigen musternden blicken der arbeitskolleginnen fiel die eine fast die treppe runter, als sie zurückguckte... *sich fast zerschossen hat*

bis spädde =) 

13.6.07 19:21


eine nacht der gedanken und ein tag der trauer...

tja... da sind wir nun... was so alles passiert ist die letzten tage (wochen?) könnt ihr auf shirley holmes seite ( http://myblog.de/darkshirley ) nachlesen, denkt darüber was ihr wollt...

... hab vorhin das neue lied von juli gehört und es trifft enorm zu.

>>> http://www.youtube.com/watch?v=hu8MzBarDGQ <<<
(nich aufs video achten)

 

ich werd versuchen, dies den letzten eintrag sein zu lassen, der sie betrifft. es ist nicht die trennung, nicht die probleme, die sie hat oder durch unsre art der beziehung entstanden sind, entfernung, sprachlosigkeit etc... was mir zu schaffen macht, wenn ich an sie denke... es ist die tatsache, dass ich ihr egal bin, sie mich ohne zu zögern aufs übelste verarscht hat und es ihr keine sekunde leid tut. wir waren ein halbes jahr zusammen, hatten eine wilde zeit, mit unschönen und sehr schönen momenten... und es ist ihr völlig egal. ich mein, mir ist schon klar, dass da wohl verdrängungsmechanismen einspielen und das ganze höchstwahrscheinlich wieder mal ne schauspielerei ist, die sie selbst später irgendwann mal durchschauen wird, aber weh tut es in jedem fall und ich konnte mir bisher nicht vorstellen, dass sie so weit gehn würde... nunja, die hoffnung stirbt zuletzt sagt man so gern... aber das stimmt nicht ganz. zuletzt stirbt die liebe.

die geschichte mit rene, nunja, ich habs geahnt... wenn man darky ein bisschen 'spürt' merkt man, wenn sie anfängt zu verschweigen und das fing mit ihm (wieder) an, also überrascht es mich nicht sonderlich, dass sie mit ihm was gehabt hat, allerdings kann man gut herauslesen, wie lange sie mir schon was vorgespielt haben muss, wir reden hier von monaten. ich muss mich schon fragen, wie man so ein verhalten vor sich selbst überhaupt rechtfertigen kann. ich hab gerade auf der arbeit ne kollegin, die selbst auch borderline praktiziert und ein weit schlimmeres schicksal als darky erlebt hat und auch psychisch wirklich angeschlagen ist... und siehe da, sie hat nen freund seit langem, aber schwärmt mir von'nem andern vor, der in zürich leben würde und in den sie verliebt wär, aber er scheint nur mit ihr zu spielen und sie als 'gute freundin' behalten (sex, was sonst) wollen... ich seh da parallelen, du auch? es ist mir beileibe nichts neues, dass sich frauen erst nen neuen freund suchen, bevor sie mit dem alten schlus machen, weil sie einfach nicht allein sein können/wollen, das hat auch gar nichts mit borderline zu tun, aber sagt mal frauen... ihr haltet männer für schweine? was seid ihr dann?

also natürlich, ich war auch ein depp ne? ich lass mich 3mal betrügen, anlügen und verarschen... warum eigentlich... nunja, man glaubt an menschen, einfach weil ich das auch möchte und bei darky tu ich das auch weiterhin, sie wird mal ein toller mensch, denn die lektionen, die sie jetzt hoffentlich lernt werden ihr später viel nutzen. schade, dass ich davon nix haben werd *lächel* ... aber hey, es gibt viele fische im teich und angebote krieg ich genug, muss nur etwas weniger wählerisch sein und genauer hingucken... nicht so wie ichs bei darky war nehm ich mal an. so wie von ihr wurde ich noch nie behandelt, zur tür rausgeschmissen, 3mal betrogen und wie ein hund hab ich da gesessen und sie machen lassen. sollte ich wohl lassen in zukunft, ist nicht so witzig. aber auf seichte zweckgemeinschaften mit dem decknamen 'beziehung', damit man sex und kuscheln kriegt hab ich leider auch keinen bock, schon irgendwie doof...

ach, ich könnt noch viele zeilen aufschreiben, doch sie zielen alle auf dasselbe hinaus. darky, versuch nicht zuviele menschen so zu verletzen, wie dus bei mir getan hast und krieg deinen arsch endlich mal auf die reihe. du kannst das packen, also machs auch.

könnte sein, dass ich in nächster zeit wieder etwas mehr hier aufschreib, es tut irgendwie gut, sich sowas von der seele zu reden.

bis dann...

12.6.07 10:28


*prüsterchen*

Untertitel: So macht man Männer glücklich...

Hammertach, ich sachs öi, ich schmeiss mich weg xD ... so fings an: gemütlich in bude gelatscht mit frischem weissem hemd (ich sah fesch aus, ging mir richtig gut) und den vormittag lachend genossen (da das wohl noch keiner weiss: am freitag ist immer bildungstag und da wird am vormittag wissen eingetrichtert und am nachmittag unternehmen wir was) ... da hat einer nen kleinen vortrag gehalten und den namen ulrich 4mal falsch ausgesprochen, jedesmal sagte er 'URLICH'... ich hab mich aufn boden gelegt vor lachen, ich konnte nicht mehr xDDD ... und am nachmittag gingen wir nach thun in die alte burg, welche heute als schloss tituliert wird, ne besichtigungstour machen. aaber, vorher gingen wir in mittag und das war der burner ^^ ... ich sagte ja schon, das sonja und ich uns gut verstehn und ham also zusammen gefuttert, plötzlich allerdings will sie aufstehn und jammert los, dass da was kleben würde... O.O''' ... hängt nen dicker alter kaugummi an ihren jeans und zieht ~ 15 cm lange fäden... ich hab mich anfangs zwar zusammengerissen, aber dann lauthals losgekieselt und sie konnte sich ein grinsen auch nicht verkneifen... und das genau fast unterhalb ihrer linken arschbacke... mich hats ja so zerschossen xD

naja, gleichma 2 servietten geholt und ihr hingereicht, da sagt sie 'mach du das, ich komm ja nich ran' ... naja... als mann stehste dann da und denkst dir 'oh mein gott ich träume oh mein gott' *grad zerschiesst* ... *träne wegwisch* ... nunja, also ran ans werk und rumgezupft, hab ihr aus versehen (ja echt, is wahr, i schwör!! ^o^) sogar innen arsch geklemmt, sie zuckt quiekend zusammen und sagt dann nur so kühl 'fühlte sich gar nicht mal so schlecht an' ... *hust* öh wat? xDDD ... naja, da kamen die andern vorbei, der andre zückt prompt die cam und knipst das ganze xDDDDD ... ich besorg mir das bild, das muss ich ham xD

au ja, herrlich war dat ...dann die führung war witzig, aber nicht soo spannend und war dann doch froh, als es vorbei war, bin dann nach hause gedüst und am fantasieladen vorbeigekommen ... zum etwa tausendsten mal ... und dachte mir dann, ach, guckste mal rein, was die so ham. und siehe da, ne tasche, die man so trägt wie nen revolvergurt, sieht total lässig aus und ist ja soo herrlich praktisch, wenn du nur handy und sonstigen kleinkram mitschleppen musst, der zu gross für die hosentasche, aber zu klein für ne ordentliche tasche is, werd ich mir demnächst ma holen *o* ... und ich musste alle 2 minuten dran denken, wie geil das darky wohl finden würde, hier rumzuschnöbern -.-''' au mann... achja, ne hawaifackel aus stahl hab ich mir auch geholt... zünd ich mir abends dann aufm balkon an und denk bissi über das leben und die liebe nach... aba noch nich heute, hab noch was zu tun... muss ne news schreiben so mit fantasie und so... die mögen aber meine texte eigentlich immer, also mach ich mir da wenig sorgen, irgendwas fällt mir immer ein :P ...und nen blogeintrag in black feathers... *da nicht so genau weiss, was schreiben wird* ... ou mann, das leben ist kompliziert... und ich bin schuld -.-''

nu denn, warn toller tag bis hierhin und ich freu mich aufs WE... wünsch euch so lang alles jute und treibts nich zu bunt und wenn, dann mit mir... xD

aloha

Arac 

11.5.07 18:32


The Show must go on...

Am Freitag war bei uns BEA angesagt, fing früher als stinknormale bauernmesse an und ist heute zur publikumsmesse mutiert... gingen mit den arbeitskollegen hin und eigentlich sagt mir das nicht sehr viel... zudem hatte ich mir am morgen den rücken in der dusche verknackt (nein, nix perveres war der grund :P ) und humpelte den ganzen tag rum, war bissi unlustig, aber hatte am abend nen guten finish: denn die 'Disco-Kings' waren als Band engagiert und scheisse, warn die jungs geil... die kollegin und ich ham sowas von abgefeiert dazu, ich sag nur 'made my day' ... aber ich hab den rücken erwähnt oder? nunja... aufgrunde dessen sind wir nämlich vorher alles abklappern gegangen, was irgendwie hätte helfen können... haben jeden einzelnen stand abgeklappert, der was mit 'massage' oder so zu tun hatte... boah, war das supi xD da standen massagesessel für über 4000 euro rum und die hab ich ausgiebeig genossen und vonner fachfrau mit sonem massagestab den rücken durchkneten lassen... wuuaahr! ^o^ ... unterwegs auf der messe war ich mich sylvie, angela und sonja, die gruppen ham sich etwas gespalten und wir hattens sehr funny, sind überall rumgewandert und ham besonders bei der viecherabteilung lange verweilt... ne junge ziege hat ihren kopf in meine hand gelegt und ist fast eingeschlafen... war ein schöner moment und die kolleginnen ham mich so komisch angelächelt und eine sagte 'du hast gute hände' .. ich glaube, ich wurde etwas rot xD

danach ging das tanzen schon viel leichter und es hat viel spass gemacht =) um ca 9uhr fing es dann an zu pissen und ich und die arbeitskollegin sonja (wir verstehn uns sehr gut und es ist einfach fun, mit ihr abzuhängen) sind was essen und haben uns über ihren und meine(n) '(s)ex' unterhalten, war sehr amüsant ^^ ... danach in die disco um die ecke gehuppt und um ca 11.30 dann nach hause gewatschelt. tat weh, dann in darkys blog zu lesen, dass es völlig aus wäre, so klar hab ichs vorher nicht gehört und ich hätte gedacht, man redet vorher erst nochmal, aber naja... ich kenns nich anders ... ... *nich weiss, was fürn emoticon setzen soll... mist* ... aber war zu knülle, um darüber nachzudenken, also hab ich auch gut gepennt xD

nun hab ich zwar ein sehr flaues gefühl im magen und gestern abend hab ich auch bisschen darum geweint... aber naja, so ist es wohl besser für sie und ich hoffe, sie findet einen bessren als mich... naja, zu hoffen gibts nix, das gibts mehr als genug *grins*

wünsch euch nen schönes WE-finish und guten start in die woche...

Arac

6.5.07 07:22


Seit einigen Wochen brütet uns die Sonne aus, kein einziger Tropfen erreichte die verdurstende Erde und es liegt langsam je länger je mehr eine gewisse Gereiztheit in der Luft, beinahe greifbar werdend erfasst sie einige und lässt uns nervös und angespannt werden... in vielen Kantonen der Schweiz gibts Feuerverbot und so mancher Bauer sorgt sich um seine Saat... ich freu mich auf den Regen, aber ebenso über das schöne Wetter und geniesse die Wandel, die ich so erlebe. Autoprüfung steht bald einmal ins Haus und hab diese Woche nen neuen Job angefangen, bin gespannt, wie sich das entwickelt, bisher läufts jedenfalls gut =)

...ich war ja in Dresden... und es war sehr schön... am anfang jedenfalls. gegen ende wurde es stressig, aber ham uns wieder versöhnt, ergo: nix zu bereuen =)
es gab da diesen traditionsreichen osterwandertag, wo sich die ganze family trifft, zusammen paar stunden durch die verwüsteten wälder läuft und sich neuigkeiten zulacht, war sehr interessant, mal die verbindungen zu sehn und ihre familie kennenzulernen. was ich etwas sehr schräg fand war die tatsache, dass man die oma, welche kürzliche eine op am knie hatte (oder am fuss, null plan) durch die pampa mitschleppte und praktisch zwang, ohne pause mitzulaufen, da hätt ich mehr rücksicht genommen, aber naja... supi spannend fand ich es, den vati von ihrem vati zu begutachten... da gabs so manchen aha-effekt, wieso sie sich mit ihrem paps nich vertragen kann, ich weiss ja nun, wo der das zeug herhat.

wenn wir alleine waren, war es meistens auch sön und hab es sehr genossen, mit ihr zu smusen und solche sachen :P ...hab sweety und kani kennengelernt, sehr unterschiedliche typen vom charakter her, aber ich kann verstehn, dass darky an ihnen hängt, sind dufte mädels =)

chaotisch war das unterkommen... erst bei meinem kumpel treckie 5 tage, dann in die pension 'ab in die pampa um 2 uhr nachts' und dann wieder zurück zu treckie und das alles mit lustigen ver(w)irrungen und sperenzchen, hachja, ich liebe das reisen xD

shaggy hab ich sehr vermisst, meine kleine schmusipupsmietzetatze und sie wieder bei mir zu haben ist echt herrlich *kurz afk, segi smuusön* ...

re... wo war ich... ahja, am pc. nun denn, so war das damals, wir hatten ja nix nu?

mir gehn grad bissi die ideen aus, worüber ich schwafulieren könnt, also hör ich hier auf =)

darky, komm ma wieder online, was soll der käse... >_<

MfG, Ich und sonst niemand. 

25.4.07 18:45


Viel geschieht und wenig passiert...

3 tage... noch 3 tage, dann steig ich in den zug und lasse mich ans ziel treiben >.<'' 10 schöne tage mit darky, ich freu mich sehr =) ... details dazu gibts danach *schmunzel*

sonst ist nicht viel aufregendes passiert, die paar details interessieren nicht oder hab ich schon den leuten selbst erzählt (zB von amerikanischen mormonen angelabert und lustige sachen im nothelfer halt)

wollte nur kurz ein neue sektion in meinem blog einweihen... schwarze federn. da schreib ich dinge rein, die recht privat sind und nicht gerade viele leute was angehn und wo politische korrektheit ganz klein geschrieben wird. keine sorge, ich bin kein verkappter nazi oder sonst irgendwie eine drecksau, da schreib ich bloss ziemlich ehrlich, was mich beschäftigt und bewegt. darum auch das pw, man will ja niemanden vor den kopf stossen hm? ich nutz mal die tatsache, dass ich eine art 'kleines' unregelmässiges tagebuch machen kann, tut ab und an einfach gut, mal was von der seele zu schreiben.

gute nacht kinder, schlaft schön...

Arac

2.4.07 00:12


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
...Gekritzel...
...Was fürs Auge...
...Arac - Der Mensch...
...Verewige Dich...
...Zeichne mir was...
...Schreib mir...
...Fast Vergessenes...
...Vergiss mich nicht...

...Schwarze Federn...
Gratis bloggen bei
myblog.de